DATENBANK DER NEUEN ENERGIE

 

vorheriger | nächster Datensatz

Heim, Burkhard

Kurzbiographie:1925 - 2001, verlor bei einer Explosion im Labor der Chemisch-Technischen Reichsanstalt in Berlin beide Hände und war seitden fast taub und blind. Später am Max-Planck-Institut für theoretische Astrophysik in Göttingen tätig.

eMail:-

Adresse:-

Erfindung:Dynamische Kontabarie-Theorie

Zuordnung:Theorienbildung

Patent:-

Kurzbeschreibung:Heim legte eine allumfassende Weltphysik vor, die zunehmend mehr Anhänger gewinnt. Nach 1982 arbeitete Walter Dröscher mit ihm zusammen. dieser legte inzwischen eine erweiterte Heimsche Theorie vor.

Details:Ein wesentliches Element der Heimschen Theorie ist die Beziehung zwischen Elektromagnetismus und Gravitation. Das Unternehmen Messerschmidt-Bölkow wollte den Heimschen Feldantrieb zuerst finanzieren, hatte dann aber Bedenken.

Verffentlichungen:"Das Prinzip der dynamischen Kontrabarie", in: Flugkörper, Stuttgart 1959 (Hefte Nr. 4 - 8); diverse weitere s. Wikipedia-Eintrag.

Quellen:Persönliche Korrespondenz mit H. Goslich, der von 1957 - 1960 als Heims Hände fungierte. Diverse Pressemeldungen sowie ein persönliches Zusammentreffen in Berlin, "11 Lichtjahre in 80 Tagen" von Haiko Lietz, Telepolis Special 1/2005

Versuchsberichte/Theorie: Die Heimsche Quantenfeldtheorie der Elemetarstrukturen arbeitet mit 12 Dimensionen und bildet möglicherweise die vereinheitlichende Feldtheorie der Zukunft.

Kommentare:Heim heiratete 1950 Gerda, die ihm bis zu seinem Tod 2001 selbstlos beistand. Benhard Harrer lud Heim Ende der 1990er zu Vorträgen an die FU-Berlin ein. Ich habe zwar nichts verstanden - ihm aber alles geglaubt!

Kontakt:Es gibt einen Forschungskreis zu Heim, deutsch: LINK

Bild zu Dynamische Kontabarie-Theorie von Heim
Homepage:Heim-Seite von Olaf Posdzech, deutsch: LINK, sowie von Bernhard Harrer, deutsch: LINK

Peswiki:-

Wikipedia:Deutsch: LINK, englisch: LINK, spanisch: LINK

Patentrecherchen:FREEPATENTSONLINE, DEPATISNET, ESPACENET, WIPO, USPTO


| Adamski | Al Khooss | Alexander | Auweele | Bahnson | Baker | Banks | Barth | Bauer | Baumann | Bearden | Bedini | Beikert | Bennett | Bertrams | Biefeld | Blue | Bodensieck | Brandtner | Brown | Brush | Bürkle | Böning | Cator | Cayce | Cho | Chukanov | Coler | Cook | Cox | Crull | Cuff | Cummings | Davson | de Palma | de Seversky | Dean | Debye | di Bella | di Wesseli | Dirac | Doczekal | Dragane | Drumm | Dudley | Ecklin | Eiger | Eisinger | Engelberger | Esser | Farrall | Feinberg | Ferger | Fleischmann | Frokjaer-Jensen | Gallimore | Gary | Gesing | Gilbert | Grander | Gray | Greichen | Groll | Großmann | Guillot | Götsch | Haacken | Hanish | Hathaway | Heim | Heitz | Hendershot | Hieronymus | Hoegl | Hoffmann | Holt | Hooper | Huber | Hutchison | Häberle | Inomata | Irinyi | Jarret | Jehle | Johnson | Keely | Kellogg | Kelly | Kenyon | Kieninger | Kinnison | Kirchhoff | Klemke | Kooy | Kowsky | Kozyrev | Krause | Kromrey | Kunel | Kurherr | Kuroki | Laithwaite | Lameyer | Laskowitz | Levetzow | Lindemann | Little/Skove | Lobitz | Lüling | Löbert | Lösel | Mallove | Malstroem | Mantey | Marinov | Markowitz | Matyas | Meister | Methernitha | Meyer | Mielordt | Milkovic | Moray | Mukherjee | Muller | Mumma | Murakami | Murray | Müller | Newman | Nieper | Nowak | Pajak | Panamarenko | Pappas | Patjak | Pawlicki | Penrose | Peschka | Peterson | Philipp | Piazza | Pons | Popescu | Prange | Puharich | Puthoff | Pyramiden | Reed | Reich | Reid | Rice | Rossi | Runge | Rychnowski | Schaeffer | Schaffranke | Schappeller | Schauberger | Schneider | Schumacher | Schur | Schuster | Searl | Seidl | Seifert | Seike | Seiler | Shimitzu | Sigalow | Skove | Slayter | Stein | Stelle | Strachan | Stuhlinger | Subramaniam | Takahasi | Taylor | Teal | Tesla | Testatika | Tewari | Thompson | Todeschini | Tracy | Trca | Trombly | Troubetskal / Thiele | Tumo | Urach | Vallée | Valone | van Platen | Vogel | Volkrodt | Vril | Wallace | Watson | Weber | Westhove | Wheatley | Wheeler | Witter | Worthington | Wüst | Young | Zielinski | Zinsser |